Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Zur Person

Dipl.-Ing. Matthias Potel
verheiratet, 4 Kinder

klicken zum Bild öffnen
  • Abitur und Lehre als Baufacharbeiter von 1985-88
  • Baustelleneinsätze als Baufacharbeiter vom Sommer 1988 bis Herbst 1990
  • Hochschulstudium an der TH Leipzig von 1990-95; dort:
    • Hilfsassistenztätigkeit im Fachgebiet Technische Mechanik
    • Vertiefung im Fachgebiet Statik/Konstruktion
    • diplomiert im Spezialgebiet Bausanierung im Themenbereich Echter Hausschwamm
    • Studienabschluss im Juli 1995
  • von 1995-99 Tätigkeit im Ingenieur- und Sachverständigenbüro Dr. Haberland
  • 05/1999 Eintragung in die Liste der Bauvorlageberechtigten Ingenieure der Ingenieurkammer Sachsen
  • 08/1999 Gründung eines eigenen Ingenieur- und Sachverständigenbüros mit den Schwerpunkten Bauplanung und Bausachverständigentätigkeit
  • 11/2000 Bestellung und Vereidigung durch die IHK zu Leipzig als „öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden“
  • ab 2001 Mitglied im „Landesverband Sachsen der öffentlich bestellten und vereidigten sowie qualifizierten Sachverständigen e.V.“
  • seit März 2006 Wirtschaftsmediator (IHK) mit der Spezialisierung Bauwesen
  • Geschäftsführung des Bauplanungs- und Sachverständigenbüros mit
    • 2 Ingenieur/Innen
    • 1 Architektin
    • 1 techn. Mitarbeiterin
    • Praktikanten/Innen